Heimspiel gegen Zweit-vertretung der SG Breitenbrunn/ Loppenhausen

Zweite Mannschaft am Sonntag spielfrei

Auf zwei Unentschieden soll ein Sieg folgen

Auf heimischem Rasen empfängt der TSV die 2. Mannschaft der Spielgemeinschaft Breitenbrunn/Loppenhausen.

Was darf`s sein? „Sieglosserie des TSV“ oder „TSV weiter ungeschlagen“. Wie man die letzten beiden Unentschieden letztendlich bewerten wird, hängt wohl vom Heimspiel an diesem Sonntag ab. Auf dem Papier eine eigentlich klare Sache. Pfaffenhausen mit 10 Toren, Breitenbrunn/Loppenhausen mit gerade einmal 3 eigenen. Pfaffenhausen mit lediglich 3 Gegentoren, Breitenbrunn/Loppenhausen mit ganzen 23. Davon 10 in den letzten beiden Spielen.
Doch wer den TSV kennt, weiß um die Schwäche gegen solche Teams.
Bestätigt unsere Mannschaft das Formhoch der bisherigen Saison, so könnte man diese Schwäche am Sonntag ablegen. Anpfiff der Partie ist um 15:00 Uhr.
Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung.

Das Spiel der zweiten Mannschaft findet indes nicht statt, da sich die Reserve von Internationale Memmingen bereits nach wenigen Spieltagen vom Ligabetrieb abgemeldet hat. Zeit genug also für ein langes Mittagessen, um danach unsere Mannschaft gestärkt von außen beim Kampf um die nächsten 3 Punkte zu unterstützen.

Countdown bis zum Spiel

Anpfiff in Pfaffenhausen um 15:00 Uhr 

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Das könnte dich auch interessieren

Public Viewing der EM im Sportheim

Public Viewing der EM im Sportheim

Alle Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft, sowie mögliche Endrundenspiele mit deutscher Beteiligung werden im Sportheim übertragen. Auch ausgewählte Endrundenspiele werden übertragen. Am 14.07. feiern wir dann gemeinsam mit einem Public Viewing das Finale der Europameisterschaft.

Sieg im letzten Heimspiel

Sieg im letzten Heimspiel

Im Duell mit dem direkten Konkurrenten aus Dirlewang setzt sich der TSV deutlich mit 4:1 durch und sichert sich somit schon einen Spieltag vor dem Ende der Saison den 3. Tabellenplatz.