Heimspiel gegen den SV Mattsies

Anpfiff Erste um 15:00. 2. Mannschaft beginnt um 13:15 Uhr

TSV Pfaffenhausen – SV Mattsies

Nach der ersten Saisonniederlage soll wieder ein Sieg her. 

Nach der 2:0 Niederlage im Topspiel gegen den SV Schlingen geht es für den TSV weiter im Programm. Nächster Gegner ist dabei der SV Mattsies, der zwar mäßig in die Saison gestartet ist, aber gegen den TSV erfahrungsgemäß stets mit starken Leistungen auftrat.

Der SV Mattsies steht mit 4 Punkten und einem Torverhältnis von 7:16  auf dem zwölften Platz. Toptorschütze ist Johannes Dietrich mit 5 Toren. Dieser wird auch von allen Mattsiesern die kürzeste Anreise haben, da dieser mittlerweile ins schönste Dorf des Allgäus gezogen ist 😉
Der TSV steht mit 12 Punkten und einem Torverhältnis von 17:5 auf dem 4. Tabellenplatz und hat damit 3 Punkte Abstand auf den Relegationsplatz. Auf Pfaffenhausener Seite agiert weiterhin Andreas Doppelhammer mit ebenfalls 5 Toren als bester Torschütze.

Gegen die Mattsieser gab es in der vergangenen Saison zwei Niederlagen. Eine offene Rechnung hätte man also allemal zu begleichen. Auch im Hinblick auf die Tabelle wäre ein Dreier enorm wichtig, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren und ins undankbare Tabellenmittelfeld abzurutschen.

Nicht anwesend wird Trainer Herbert Sauter sein. Dieser fehlt am Wochenende aus privaten Gründen. Ob indes Fabian Zenuni wieder auf dem Feld stehen wird, steht noch in den Sternen. Der Mannschaft würde eine Rückkehr des Stürmers nach dem 0 Tore Auftritt in Schlingen gut tun.

Wir freuen uns sehr über jede Untersützung beim Spiel. Bis Sonntag, ihr Grün-Weißen.

Countdown bis zum nächsten Spiel

Anpfiff in Pfaffenhausen um 15:00 Uhr

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Das könnte dich auch interessieren

Letztes Heimspiel der Saison

Letztes Heimspiel der Saison

Am Sontag steht bereits das letzte Heimspiel der Saison 23/24 an. Gemeinsam mit seinen Fans will der TSV nochmals einen Sieg einfahren und lädt zudem nach dem Spiel alle Fans zum gemeinsamen Ausklang der Heimspielsaison ein.

Derbysieger TSV!

Derbysieger TSV!

Der TSV ist Derbysieger – und das gleich doppelt! Die Zweite holt sich mit einem 3:1 die Punkte, während sich die Erste in einer knappen Partie mit 2:1 durchsetzt.

VG-Derby gegen Salgen-Bronnen am Pfingstmontag

VG-Derby gegen Salgen-Bronnen am Pfingstmontag

Am Pfingstmontag steht für den TSV Pfaffenhausen das Derby gegen den SV Salgen-Bronnen an. Traditionell findet an diesem Tag auch der Pfingstmarkt in Pfaffenhausen statt. Perfekte Voraussetzungen also für das letzte VG-Derby der Saison.